Stream auf Twitch


Hui, heute habe ich es endlich geschafft: Ich habe meinen ersten Stream auf Twitch hinter mich gebracht! Und wider Erwarten war ich (wenn ich das so zu sonst vergleiche) ziemlich produktiv, auch wenn die Technik noch nicht ganz so mitspielt.

Tja, die Technik. Man hört noch nicht so wirklich was im Stream, was einerseits daran liegt, dass der Audio-Input irgendwie zu leise geraten ist. Andererseits auch einfach daran, dass ich herrgottnochmal nicht weiss, was ich (auf Englisch) die ganze Zeit erzählen soll. So viel Multitasking ist mir für den Anfang doch noch etwas zu viel. Unter der Dusche geht das mit dem mit-sich-selber-reden irgendwie viel einfacher.

So. Aber hier mal der erste Output, der auch was her macht, find ich:

Ich habe auch einen Beitrag erstellt, in dem ich alle sammelwürdigen Stream-Studien horten werde. Sobald die Technik mitmacht, streame ich jeweils am Freitagvormittag. Und gelegentlich zwischendurch. Das kündige ich (wenn ich es denn nicht vergesse) auf Twitter an.

6

    Test und ein bisschen mehr TExt.

    Antworten

    und noch einmal

    Antworten

    noch mals mit edge

    Antworten

    Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz g

    Antworten

    im Brünneli 12

    Antworten

    blasljdhaljkhds

    Antworten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.